Mittwoch, 31. Juli 2013

Mal wieder was von MIR:D

Hallooo!!:D
Gott endlich hört ihr wieder was von mir!:)
Lustig wie die Zeit vergeht... Und meine Ferien gehen dann schon in den August..
Und dann ist der September schon da und zeit wieder in die Schule zu gehen!:(

Nah was soll man machen!:D

♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡

So aber jetzt mal zu meiner Bücherwelt, wo ich schon lange nichts mehr geschrieben habe!:)
Aso
Was Lese ich?
A: Firmin ein Rattenleben

Derzeit finde ich das Buch irgendwie komisch!
Naja das war's schon von mir!
Bis bald
Vero
Montag, 22. Juli 2013

Hourglass [Rezension]

Autor: Myra Mcentire
Verlag: Goldmann Verlag
Seiten: 384
Erschienen: 15. Mai 2012
Reihe: Ja
1. Hourglass die Stunde der Zeitreisenden
2. Hourglass
3.??

Klapptext:
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.

Meine Meinung:
Der Schreibstil dieses Buches ist sehr flüssig und ich kann sagen, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte!

Die Geschichte fand ich richtig interessant, da ich die Vorstellung Zeitreisen, mich schon immer sehr fasziniert hat.
Emerson ist , für mich persönlich, ein sehr starkes Mädchen, die sich nicht leicht unterkriegen lässt.

Was ich persönlich doch schade fand ist, dass sich das in die Zeitreisen so viel Zeit lässt.
Da ich irgendwie dauernd darauf gewartet habe.

Fazit:
Im großen Allgemeinem hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich habe es genossen es zu lesen!
Ich kann es auf jeden Fall jedem empfehlen, der gerne Fantasy liest und auch Zeitreise-Romane liebt!
Sonntag, 21. Juli 2013

44 Charles Street [Rezension]

Autor: Danielle Steel
Titel: 44 Charles Street
Seiten: 361
Verlag: Dell
Erschienen: 2012

Klapptext:
The plumbing was prone to leaks, the furniture rescued from garage sales. And every square inch was being devotedly restored to its original splendor - Even as a relationship fell to pieces. Now Francesca Thayer, newly seperated from her live-in boyfriend, is suddenly the Sole mortgage payer on her Greenwich Village townhouse. The struggling art gallery owner does the math and then the unimaginable. She puts out an advertisement for boarders, and soon her home becomes a whole new world.

First comes Eileen, a fresh, pretty L.A. transplant, now a New York City schoolteacher. Then there’s Chris, a young father fighting for custody of his seven-year-old son. The final tenant is Marya, a celebrated cookbook author hoping to start a new chapter in life after the death of her husband. Over the course of one amazing, unforgettable, ultimately life-changing year, Francesca discovers that her accidental tenants have become the most important people in her life. The house at 44 Charles Street fills with laughter, heartbreak, and hope—and in the hands of master storyteller Danielle Steel, it’s a place those who visit will never want to leave.

Meine Meinung:
Der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig, daher habe ich das Buch sehr schnell aus lesen können!
Die Geschichte war wie eigentlich jeder Danielle Steel-Romanen mit sehr viel Gefühl und Chaos.
Doch das gute ist, dass man immer aber immer den Überblick bewahrt.

Francesca ist eine Frau, die sich gerade von seinem Freund getrennt hat. Sie ist total traurig und möchte aber trotzdem alles was sie aufgebaut hat behalten und doch ihr Ex-Freund will alles verkaufen, so versucht sie ihm aus zu bezahlen!

Was mich aber doch geärgert hat, war , dass sie immer wieder ihrem Freund nch getrauert hat, wo sie doch vor kurzem
Gerade gesagt hat, dass sie völlig nichts mehr für ihn fühlt. Vielleicht aber war es einfach nicht für mich nach zuvollziehen..

Alles Charakter, die in diesem Buch vorkamen, waren wie schon im ersten Buch, welches ich von ihr gelesen habe, sehr gut beschrieben und man konnte Sehen, dass sie jeden Charakter mit sehr viel liebe erstellt hat.

Fazit:
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich kann es auf jeden Fall jeden empfehlen,!
Es ist auf jeden Fall auch ein schönes Buch für zwischen durch.

Ein Post ein Buch und eine neue Idee!:D Und dazu ein Spritzer Autoren Info;P

Hi
Jaaaa... Meine Überschrift ist mal was nicht so anderes...
Also
Dann beginne ich mal mit dem ersten Teil
EIN POST EIN BUCH!:D
Tja ich habe gerade eben das Buch 44 Charles Street von Danielle Steel zu Ende gelesen!

Und ich kann sagen, dass mich diese Geschichte schon sehr berührt hat!
So viele Emotionen ..:')
Sie ist ja auch so eine GUTE Autorin..!!
Ins ist jetzt das zweite Buch, welches ich von ihr lese und es hat mich genauso umgehaut, wie das erste Buch!
Auch dieses Buch habe ich auf englisch gelesen!

Ach und ich kann sagen, dass es sicher jeder lesen kann, weil es sehr einfach geschrieben ist.:D

♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡
So und jetzt zu meiner Idee
Da ich nicht wirklich zum Computer komme werde ich jetzt so eine Art kurz Rezi machen, wo drinnen steht:
-Titel
-Reihe
-Autor
-Seite
-verlag
-Klapptext
-kurze Meinung (ohne Titel und Cover) also dann wahrscheinlich nur ein Fazit!:D

Ich hoffe , dass das funktioniert..:D
Und wie findet ihr die Idee??

♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡

So jetzt noch ein bisschen über die richtig tollen Autorin: DANIELLE STEEL!:D

- eine sehr berühmte Autorin
- 600 Millionen Exemplare wurden verkauft
- internationale Bestseller: Friends Forever, Betrayal, Hotel Vendôme, happy Birthday, 44 Charles Street und Legacy
- hat 9 Kinder!

So das war's mal von mir!:D
Liee Grüße
Vero:D
Samstag, 20. Juli 2013

Mein SUB-kleiner Macher Plan geht weiter!

Hi
Auch ich melde mich mal wieder und ich hoffe, dass ich es schaffe langsam regelmäßiger etwas zu schreiben!^^

Wie ich schon in den letzten Posts erwähnt habe, werden erst später die Rezis raus kommen, da ich noch im Irlaub bin und noch keine Zeit haben zum Computer zu gelangen!:D

Also ist auch dieser Post vom Handy aus!
Und ich hoffe trotzdem, dass ihn jemand liest!! ♡

Also wie die Überschrift. Schon sagt meine SUB wird wieder (eigentlich NOCH iMMER) verkleinert!
Und zwar mit meinen fünf Büchern die ich mir schon seit längerem ausgesucht habe!:D
Drei habe ich ja schon gelesen und zwei fehlen mir! Rezis sind erst von den ersten zwei geschrieben worden!:D
Aber Hey ich habe ja noch zeit!:D

So jetzt bin ch eigentlich gerade beim dritten Buch.. Welches ich mir ausgesucht habe heißt: 44 Charles Street!:D

Und es ist wirklich herzig soooo schön!:D
Ich glaube ich werde es heute mal bis zur Hälfte lesen und dann noch was über die Autorin schreiben!:D
Da dies nicht das erste Buch ist welches ich von dieser Autorin gelesen habe.

♡ ♡ ♡

Doch muss ich noch ein Buch für die Schule lesen und ich habe voll KEINEN Bock!
Aber auf das Buch muss ich mich dann auch mal werfen..
Ich glaube da werde ich dann eine lesenacht machen (naja nur für mich..)
Und ich hoffe, dass ich das Buch für die Schule dann durch habe und es nie wieder lesen muss.. (Sorry, aber das Buch gefällt mir überhaupt nicht sooo langweilig und normalerweise habe ich eh nichts gegen Schullektüre..)

Naja das war's dann mal von mir!:D
Liebe GRÜSSE
Vero ♡
Mittwoch, 10. Juli 2013

Nach langem schweigen meiner Seits

Musste ich mich doch endlich melden und ein großes HALLO sagen!
Hallo aus den Ferien!

Ich hoffe ihr habt alles schönes Wetter und könnt alle schön im Schwimmbad, Meer oder sonst wo schwimmen!:D
Hauptsache die Sonne ist da!:D
Sonne!!♡

Ich sitze schon die ersten 5 Tage in der Winne und bin auch schon ein bisschen Braun geworden!:D
Ich habe auch schon seeeeeehrrr fleißig gelesen!:D
Jaaa.. Ich habe stolze vier Bücher gelesen!:D (eigentlich noch drei bin gerade beim vierten Buch!:D)
Also was habe ich gelesen??
-Silber
-summet Girls (eng.)
- wer heimlich küsst dem glaubt man nicht!
- hourglass!

So ich werde wahrscheinlich erst sehr spät zum Rezi schreiben kommen!
Aber ich Sage mal zu jedem Buch mal wie es mir gefallen hat!:D

SILBER:
OMG SOOOOO gut!!
Alle dir Rubinrot lieben oder doch bald lieben werden. Ist auch dem Buch verfallen!:)
Kerstin Gier schreibt ja soooooo GUT!:D
Nur weiter enpfeheln!
Also KAUFEN und LESEN!!:D

SUMMER GIRLS:
Von dem Buch hatte ich eigentlich überhaupt keine Erwartung! Ich habe es mir von einer Freundin ausgeliehen und fand dass es so langsam an der Zeit war das Buch mal zu lesen!
Und es war wirklich total gut!
Ich kann es auf jeden Fall empfehlen!:D

WER HEIMLICH KÜSST DEM GlAUBT MAN NICHT!:
Ist der blödeste Titel dem man einem Buch geben kann, weil es überhaupt keinen Sinn hat wenn man das Buch gelesen hat!!
Wenn man nur den Klapptext liest dann ja passt der wie die Hand aufs Auge(oder so ähnlich) aber wenn man es gelesen hat NEE!
Das Buch hatte ich in 4 Stunden durch und auch das Buch hat mir total gut gefallen!
Ich kann es nur weiter EMPFEHlEN! Wenn man auf so welche Geschichten steht oder man was anderes braucht als dauernd Fantasy!

So das waren meiner derzeit gelesenen Bücher!
Ich bin der Zeit mit dem Buch Houerglass beschäftigt!:D und es ist genial!:D
Dann mal Bye
Vero!

FRAGE AN EUCH!
wELCHES BUCH HAST DU GELESEN? wIE HAT ES DIR GEFALLEN??

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email