Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ich muss euch was sagen... Vielleicht nicht soo wichtig aber...

.. Ich habe auf Blog Connect meine ersten 10 Leser!!:D
Ich freue mich, dass mich jetzt schon genau 10 Leute gefunden haben, die meinen Blog gerne besuchen!:)
So jetzt habe ich genau ( zusammen gerechnet mit ein anderen vom Google ca. 27 Leser !!:D
Ich freue mich, dass es Leute gibt die meinen Blog gefunden haben und ihn auch lesen! Auch schreien sie mit oft was unter meinem Post und da freue ich mich immer wie ein kleines Kind!:D
Danke an alle die meinen Blog nur mal an geklickt haben!!
Ohne euch wäre mein Blog sicher nicht hier wo er jetzt ist!:)
Liebe Grüße
Vero :D
Mittwoch, 26. Dezember 2012

Firelight Flammende Träne

Autor: Sophie Jordan
Erschienen: November 2012
Verlag: Loewe
Seiten: 335
Englischer Titel:  Vanish
Deutscher Titel: Firelight Flammende Träne

Über die Autorin:
  • großgezogen in Texas
  • geheimnisvolle Höhlen inspirierten sie schon früh zu Geschichten über Drachen
  • Zuerst Englishlehrerin
  • Danach Autorin
  • Heute lebt sie mit Familie in Houston
KLAPPTEXT:
Rivalen, die unerbittlich sind.
Eine Entscheidung, die den Tod bedeuten kann.
Und eine Liebe, die es nicht geben darf.

"Du willst also, dass ich einfach so aus deinem Leben verschwinde?", flüstert er. Diesmal kann ich nur nicken. Es schmerzt zu sehr, diese Lüge laut auszusprechen. "Bist du wirklich bereit, uns aufzugeben? Willst du wirklich, dass ich diesen Berg hinuntersteige und nie wieder zurückkomme? Dass ich dich vergesse?" Ich zittere bei dem kratzen seiner rauen Stimme und dem Bild, das seine Worte da malen. NEIN. NEIN, das will ich nicht.
Aber es muss sein...

COVER:
Also mir gefällt das englische Cover mehr, als das Deutsche. Das auf dem Bild soll Tamra. Aber sie wird im Buch viel hübscher beschrieben als soe hier zu sehen ist. Ich kann mir Tamra mit dem englischen Buch besser vorstellen als mit dem hier. Punkte 2

MEINE MEINUNG:
Der Schreibstil ist sehr schon und angenehm zum Lesen. Sehr flüssig. Das gefällt mir sehr.
Das Buch beginnt genau da, wo es im ersten Teil auf gehört hat. BEI DER FLUCHT. Es gefällt mir wie Jacinda in ihren Gedanken ist und sich eigentlich nur die Schuld gibt für alles (klingt jetzt mal fies). Aber die Autorin hat das so gut rüber gebracht, dass man mit fühlen kann wie sie sich fühlt.
Gleich am Anfang passiert dann etwas gaaanz schlimmes und es wird sehr gut gelöst.
Doch dann beginnt sich das Buch sooo zu verändern, dass ich es überhaupt nicht mehr nach voll ziehen konnte.
Das es entlich zwischen Cassian und Jacinda etwas passiert find eich ja mal genial. :D
Da freue ich mich voll. Das Tamra auch das Pecht hat, sich in Cassian verliebt zu haben, tut mir echt leid.
Ich fibde es auch gut , dass Will dan kommt, aber ich finde es einfach total blöd, dass Jacinda so ein egoistisches kleines Mädchen ist und mir total auf die nerven geht im lauf der Geschichte.
So jetzt ist es raus.
Cassian macht so viel für sie und sie schmollt wie ein kleines Kind, was nicht bekommt was es will. Dann passiert etwas zwischen ihnen und sie fühlt sich total wohl.. Dann sieht sie diesen ach so tollen Will und denkt dann nur mehr " Ach Will ohh Will". Es tut mir leid aber das hat mich total geärgert, weil ich finde, dass sie sich nur an die Jungs an klammert was sie bekommen kann und dann, gefällt es ihr noch wenn etwas passiert und dann... Nein WILL es tut mir so leid es DAS NUR SOOO AUS. Das mir mal eine Hauptfigur mal so auf die nerven geht, hätte ich nie gedacht...
Und dann nachdem endlich das passiert, was total genial ist (kann ich euch leider nicht sagen was es ist:D)
Dann denkt sie die ganze Zeit nach. BOAH das ging mir einfach nur auf die Nerven und sie ist sich nicht mal sicher was sie will. SIE WILL ALLES.
Ich hätte die Geschichte in eine ganz andere Richtung gelenkt.
Bevor ich zum positiven komme muss ich noch eine Sache los werden. Ich kann den Will hier überhaupt nicht leide. ich glaube, dass hat man schon gemerkt, aber das muss ich auch erklären. Im ersten Teil fand ich das noch richtig süß, er war mir zwar schon im ersten Band ein bisschen zu perfekt. Und jetzt macht er so auf perfekt und ich finde, er überredet Jacinda immer mit ihm zu gehen... Das kommt mir einfach so vor und er ist immer sauer.. CASSIAN HAT AUCH EIN RECHT!!! EIN VIEL GRÖßERES ALS WILL!!!!!!!!!!!
Ok. Das war mal das ganze negative...
Das Tamra auch das Glück findet sich zu......
Finde ich toll. Sie hat so lange gelitten das sie auch einmal "Glück" haben darf.

Sie hat eine positive Veränderung gemacht, was ich eigentlich nie erwartet habe. Ganz im Gegenteil von Jacinda.
Das muss ich noch sagen!!

Ich hoffe, dass ich es NICHT geschafft habe eure Meinung zu ändern. Das ist meine Meinung. Ihr könnt das Buch trotz meiner nicht soo tollen Meinung kaufen. Ich möchte nicht die sein die euch umstimmt.

Cassian habe ich total gern, er ist viel sensibler und beschützt Jacinda immer. Aber er tut mir total leid, weil Jacinda ihn einfach nur ausnützt.

FAZIT:
Mir hat das Buch gar nicht soo gut gefallen. Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach zu hoch geschraubt und das BUch ist gar nicht soo schlecht. trotzdem werde ich dem Buch nur 3 Punte. Da manche Szenen mir total gut gefallen habe. Sonst ja nicht so gut.
Trotz allem werde ich mir den dritten Band noch kaufen, wenn dieser erschienen ist.   3 PUNKTE

HALLOOOOOOO........


.........meine Lieben!!!!!!

Jetzt habt ihr schon wieder nichts von mir gehört!:D
Naja deshalb melde ich mich ja mal wieder.
Ich hoffe, das euer Weihnachtsfest schön war und ihr das bekommen habt was ihr auch wolltet. Ich war sehr zufrieden mir dem Christkind oder Weihnachtsmann....
Ich habe mir dieses mal nur ein Buch gewünscht(!!).
Ja ich weiß irgendwie wollte ich mehr Bücher, habe sie dann aber reduziert auf ein Buch. Wie ich das geschafft habe?? Keine Ahnung.
Jetzt muss ich euch sagen wie das Buch heißt!!
Es ist der zweite Band von Firelight!!!! ich habe mich voll gefreut wie ich es ausgepackt habe..
Bin schon seit gestern fertig mit dem Buch!!
Ich sage dann jetzt schon, dass mir dieser Band nicht so gut gefallen hat wie der erster Band.. Mich hat das erste mal die Hauptperson gestört!!!!! Das ist schlimm, weil..... und..... er..... Will *böser Blick*...
Ich glaube das sagt alles...:D
Ich glaube, dass ich jetzt die meisten Bücher die ich gelesen habe keine lange (meine Rezi's sind eh nie richtig lang oder?) Rezi schreiben werde sondern es etwas kürzer halten werde, da ich total hinten her bin mit den rezensieren!!! :(
Nächte Woch wird mich DIE BESTIMMUNG erreichen.. Ich bin schon soo gespannt wie das bUh sein wird... :D
Wie hat es euch gefallen??
Ich hoffe es wird gut, da es ja eine Veronica geschrieben hat (JA ich heiße Veronica, was für ein Zufall). Nein Spaß beiseite. Ich hoffe wirklich das dieses bUch gut ist, ich habe zwar total viel gutes gehört (gelesen) aber ja schreibt mir doch einfach eure Meinung! Da würde ich mich Total freuen. :D
Ich habe auch schon eine Rezension des zweiten Teiles gesehen und der hat nicht sooo gut abgeschnitten..
Aja da habe ich gleich noch eine Frage..
Wer hat das Buch NIGHT SCHOOL Band 1 gelesen?? ich habe das nämlich bekommen und wollte schon mal wissen wem es überhaupt gefallen hat.
Kai Meyer hat vor kurzer Zeit (ist jetzt glaube ich schon länger her) ein neues Buch veröffentlicht. :D
ASCHE UND PHÖNIX!!! DAS MUSS ICH UNBEDINGT HABEN........
Das kommt dann sicher bald auch zu mir nach Hause.. :D
Ich hoffe ich habe euch nicht mit meinen Buch Träumerei gestört.. Und wünsche euch noch schöne Feiertage!!!!
LIEBE GRÜßE VERO
Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachten!!

Hi meine Leser!!!
Und alle die so zu meinem Blog gestoßen sind!!

Also zu erst mal ihr könnt mir jetzt auch per Blog-connect folgen (hoffe ich habe es richtig geschrieben):D

Und das wichtige ist!
Ich wünsche euch allen ein SCHÖNES WEIHNACHTSFEST!
Liebe Grüße
Vero

Sonntag, 23. Dezember 2012

[Schule] Der Verschwender

Autor: Ferdinand Raimund
Verlag: Reclam
Seiten: 94
Deutscher Titel: Der Verwender

KLAPPTEXT:
Da streiten sich die Leute herum
Oft um den Wert des Glücks,
Der eine heißt den andern dumm,
Am Ende weiß keiner nix.
Da ist der allerärmste Mann
Dem anderen viel zu reich.
Das schicksal setzt den Hobel an
Und hobelt s' beide gleich

COVER:
Nun ja da kann man nicht viel sagen, außer das es ganz gelb ist das bUch und in schwarzen Buchstaben DER VERSCHWENDER oben steht....

MEINE MEINUNG:
JAAA.. Wie eben Schulbücher sind oder...?
Das Buch ist "KEIN ROMAN". Es ist ein Drama.
Sie sprechen nicht in der "heutigen" Sprache ich würde es sogar sagen das es Dialekt ist aber da bin ich mir nicht so sicher. Es ist nicht schwer zu lesen. Eigentlich liest es sich sehr schnell ich hatte es in drei Tagen fertig.
Immer wieder kommen Lieder vor, da es eigentlich ja ein Theaterstück ist, finde ich es in Ordnung. Die Lieder finde ich sogar Unterhaltsamer, als die Geschichte.

Wie der Titel schon sagt, geht es hier um einen Verschwender, welcher Reich ist und ja sein Geld verschwendet. In seinem Schloss leben Freund und fast jeden Tag gibt es eine Feier.
So eines Tages geht er mit seinen Freunden jagen und trifft die schöne Amalie und er verliebt sich in sie, doch eigentlich ist es die Fee Cheristane, seine "Schutzfee". Natürlich hört er nicht auf sie, als sie sagte, dass er aufhören soll sein Geld soo zu verschwenden.
Dann macht er einen Ball und ladet die RICHTIGE Amalie ein und sie brennen miteinander durch. Nach ein paar Jahren kommt er wieder zurück. VERARMT.
Zum Glück findet er den Valentin, ein alter Diener, dieser nimmt ihn dann gleich auf.
Am Ende endet dann alle gut..

FAZIT:
Mir hat das Buch nicht so gefallen...
Es ist soo logisch was passiert und überhaupt nicht spannend...Deswegen bekommt dieses Buch nur 1,9 Punkte.

TAG

Das ist jetzt schon lange her. Da komme ich erst heute dazu diesen Tag zu machen. Ich wurde zwei mal getaggt einmal von thebookmonster und von Luna empfiehlt .
Da das ja der Selbe Tag ist mache ich ihn nur ein mal, weil es ja der fill in Tag ist. :D

ALSO dann mal los:

  •  Könnte ich mir eine Fantasywelt aussuchen würde ich am liebsten in der Welt von Clary (viel aufregender als mein Leben) leben.
  • TREUE UND FREUNDSCHAFT sind mehr wert als alles Geld auf der Welt.
  •  Würde ich ein Buch schreiben, hätte es das Genre FANTASY!
  • Lieb auf den ersten Blick handelt es sich um Schicksal 
  • Mein(e) liebste(n) Urlaubsziel(e) sind LONDON, Brasilien, Spanien.
  • Müsste ich mich zwischen Weihnachten und Ostern wählen, würde ich mich definitiv für Weihnachten entscheiden.
  • Edward und Bella finde ich total fiktional und komisch .
  • Mein(e)  liebste(n) blaue(n) Buch (Bücher) ist  sind Saphierblau von Kerstin Gier und Clockwork Prince von Cassandra Clare und wenn ich mich nicht täusche ist City of Glass auch blau und Göttlich verloren
  • Meine Eltern halten meine Leidenschaft für Bücher für akzeptabel
  • Adventskalender sind EINFACH GENIAL!!!! ,weil es schön ist jeden Tag eine kleine Überraschung zu bekommen und es dann nicht mehr so lange braucht das es Weihnachten ist.:D
  • Gossip Girl ist die beste Serie, die jemals gedreht wurde. (Bin erst bei der Staffel 4 ALSO nichts verraten)
  •   Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich am liebsten niemanden neben mir und wenn jemand neben mir ist MUSS die Person leise sein. 
  • Mich stört eine schlecht Geschichte, wenn diese noch dazu teuer ist am meisten bei einem Buch.  
  • Sobald ich ein Vampirbuch sehe, gehe ich einfach vorbei. 
  • Würde ich auf einer verlassenen Insel stranden würde ich Jace (füge hier einen Buchcharakter ein) mitnehmen. Weil er mich beschützen kann , einen genialen Charakter hat, lustigen Humor und sicher total gut ausschaut. ;D 


Das war es auch schon! Mir hat dieser Tag sehr gut gefallen!:D
Hoffe, dass mich mal wieder so einer trifft:D
So jetzt zu den 12 Bloggern die ich jetzt Tagen werde.



 ICH TAGGE JETZT:
1. Buntes Pergament
2. Weisselilie
3. book-cats
4. Anetts Bücherwelt
5. Mays Review
6. Ally's wilde Bücherwelt
7. Josistorys
8. Minis Bücherblog
9.
10.
11.
12.

Die letzten 4 Plätze lasse ich frei wer gerne diesen Tag machen will kann ihn machen, sag mir aber bitte dann Bescheid würde dann gerne schauen was ihr geschrieben habt! :D
Mann muss nur 6 Blogger, aber ich wurde zweimal getaggt.

Liebe Grüße
Vero :D




Verbannt zwischen Schatten und Licht

Autor: Kira Gembri

Erschienen: Juni 2012
Verlag: Create Space Independent Publishing Platform
Seiten: 338
Deutscher Titel: Verbannt zwischen Schatten und Licht
Preis: 
Buch: 9,95 €
e-Book: 2,99€
 HIER KAUFEN

Erster Satz:
Die Farbe seiner Augen konnte ich zunächst nicht erkennen, so schmal waren sie; es sah aus, als würde er direkt in das Sonnenlicht blicken.

 KLAPPTEXT:
 Den Start an ihrer neuen Schule hat Lily sich wirklich ganz anders vorgestellt: Schon am ersten Tag setzt ihre überdrehte Freundin Jinxy alles daran, sie zu verkuppeln, und ihr angeborener Hang zum Pechvogeldasein lässt sie von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpern. Umso überraschter ist Lily deshalb, als sie um ein Date gebeten wird - und das ausgerechnet von dem umwerfend gut aussehenden Rasmus (aka "Mr Schlafzimmerblick")! Doch dann verläuft das Treffen ganz anders als erhofft, und wenig später wird Rasmus in einen rätselhaften Unfall verwickelt. Während Lily noch glaubt, Prügeleien auf Partys und Peinlichkeiten auf dem Schulball seien die größten Probleme, mit denen sie fertigwerden muss, wird sie bereits hineingezogen in eine Rivalität zwischen Schatten und Licht ...

COVER:
Das Cover gefällt mir sehr gut.
Der Hintergrund ist blau und die zwei Gestalten sind schwarz. Ich kann mir denken, dass das Rasmus und Lily sind.
COVER: 1

MEINE MEINUNG:
Ich bin eigentlich durch Zufall auf dieses Buch gekommen. Ich habe mal auf sories dreams books ein bisschen durch gestöbert. So kam ich auf die Verbannt-Woche und habe begonnen zu lesen. Als ich mir dann die Rezension angeschaut habe, dachte ich probiere ich doch mal das Buch. Es klang ja ziemlich gut.
Also kaufte ich es mir auf meinem Kindle und konnte es einfach nicht aus den Händen legen.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er leicht zum lesen ist und flüssig. Nicht abgehackt. Es war angenehm, weil man nicht nach den Informationen suchen musste. Es war zwar Ausfühlich, aber nicht so das es zu viel auf einmal war. Naja am Anfang, als sie dann ETWAS (sag ich nicht was es ist sonst .. ja:D) erfährt, kommt für mich alles zu schnell auf jemanden zu. Man kommt zwar gut zurecht damit, aber ich hätte es ein bisschen langsamer geschrieben.
Ich fand, dass das Ende zu schnell gekommen ist. Hätte gerne weiter gelesen.

Die Charakter fand ich PERFEKT nicht im Sinne sie WAREN PERFEKT, sondern sie passte sehr gut in die Handlung. Manchmal liest man ein Buch und die Charakter passen einfach nicht. Hier ist es aber nicht so.
Der Anfang fand ich ja genial, man merkt, dass Lily der totale Pechvogel ist, dies merkt man die ganze Geschichte hin durch. Das ihre beste Freundin ganz anderst ist als sie kann ich total nach voll ziehen. Ich habe auch so eine Freundin, die das totale Gegenteil von mir ist.
Rasmus wird schon am Anfang erwähnt und bleibt immer im Mund von Jinxy so dass es vorprogrammiert ist, dass er wichtig ist.
Die Schule konnte ich mir gut vorstellen und habe ins geheim gewünscht mal in so eine Schule zu kommen.. Naja man sieht das soo oft in den Filmen, dass man da doch gerne mal rein schauen will..
Lily hat den gleichen Schulstress wie normale Menschen , was ich total gut fand, weil es für mich auch logisch ist. SIE MUSS LERNEN WIE WIR.
Das sie glauben, dass Sam in Lily verliebt ist, ist total logisch. Ich finde, er macht so welche Andeutungen.
 Das beide Lily und Rasmus mit der Literatur Interesse zeigen ist , in Ordnung.   
 Die Zitate in seiner Wohnung fand ich ja mal genial und dass trotz einer Liebesgeschicht so viel passiert ist EINFACH SCHÖN.

Der Humor dieses Buches ist einfach total LUSTIG. Ich misste bei fast jeder Seite lachen. Einfach witzig. Dann klopft es bei meiner Zimmertür und jemand fragt ob "alles in Ordnung ist".
Mir hat es sehr gut gefallen.

Die Musik hat mir auch sehr gefallen. Jetzt denkt ihr euch sicher WAS FÜR EINE MUSIK?!
Im Buch wurde immer wieder Musiknamen genannt und da war ich mal neugierig und habe diese dann auch gleich gesucht. Die Lieder finde ich auch super gewählt.

Da mir der Humor so gefallen hat kommen hier noch ein paar Zitate. :D

"Bitte entschuldige", sagte ich schließlich kleinlaut. "Ich habe geglaubt, du hättest dir so was wie einen nächtlichen Spaß erlaubt." "Und deshalb rennst du vor mir davon? Dann lass uns an dieser Stelle festhalten: Meine Vorstellung von einem nächtlichen Spaß sieht ganz anderst aus." Seite ca. 121
"Ich fahre dich nach Hause. Du siehst aus wie ein halb ertrunkenes Kätzchen." Wie schmeichelhaft. Seite 133

Und noch eines und jetzt  kommt wirklich das letzte Zitat. Aber das GENIALSTE ZITAT! :D
  "Schau mich an." "Tu ich ja." "Nicht auf meine Brust, in die Augen!" Widerwillig sah ich hoch. "Kann es ein, dass du den Atem anhältst?" Ich stieß möglichst geräuschlos die Luft aus. "Nein." Seite. 157

Natürlich habe ich noch mehrere, aber das wären dann doch zu viele.

FAZIT:
Das Buch hat mir sehr gut gefallen also ist es ziemlich logisch, dass dieses Buch alle Punkte bekommen wird. Die Autorin selbst ist sehr nett und ich finde es toll, dass man ihr auch eine E-mail schicken kann und sie aus fragen kann. :D Verbannt zwischen Schatten und Licht ist daweil ein Einzelband, man könnte daraus aber sicher einen zweiten Band machen. Ist aber vielleicht nicht nötig.
Als das Buch bekommt 5+ Punkte.

Samstag, 22. Dezember 2012

HI

Jetzt sind entlich Ferien und das heißt lange schlafen. ....und WEIHNCHTEN. Nur noch einen Tag und dann ist es so weit.
Ferien.
entlich Zeit um mich um meinen Blog zu kümmern:D
Und den habe ich sehr vernachlässigt..
Ich hoffe, dass könnt ihr mir verzeihen:)
So dann melde ich mich morgen nochmal.:D

Bye Bye
Vero :D
Donnerstag, 20. Dezember 2012

Hallo!

Hey!:D
Jetzt habe ich mich schon lange nicht gemeldet!
Bei mir hat bis jetzt noch Schulstress gegeben.:(
Und der Weihnachtsstress!
Aber ich habe beide überstanden und bin schon mehr als bereit für Urlaub!:)
Ich freue mich schon voll auf Weihnachten ich bin zwar noch nicht ganz fertig mit den Geschenken( aber das schaffe ich noch!:)
Ich hoffe bei euch läuft alles bestens und bald kommen wieder die Rezensionen her. Da ich jetzt in der Zeit keine Lust hatte und keine Zeit hatte irgendetwas zu machen!
Noch eine schöne Weihnachtszeit!
VERO
Dienstag, 11. Dezember 2012

Ich lebe und lerne!:D

Hi!
Ja jetzt melde ich mich mal wieder!:D
Ich weiß , dass ich jetzt sehr lange nicht in war. Doch dieser Schularbeiten Stress ist doch bald vorbei!!
Den dann ist Weihnachten!
Ich habe gestern schon den Baum aufgestellt und er schaut einfach genial aus finde ich!
Und dann kommt auch noch der Schnee dazu!!:D
Was gibt es schöneres???
Als Schnee Kekse Punsch und .... Weihnachten???
Naja so habt ihr endlich wieder mal etwas von mir gehört!:D
Noch schöne Weihnachtszeit!:D


Sonntag, 9. Dezember 2012

Advent 2

Hi
Ich weiß ich weiß ich bin spät dran!
Heute stelle ich euch das Buch : vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum vor!
Es war eines der ersten Weihnachtsbücher die ich bekommen habe!
Die Geschichte finde ich ja mal richtig genial!
Da ist der Klapptext offe das Buch gefällt euch dann genauso wie mir!



Montag, 3. Dezember 2012

Monatsübersicht!

So endlich bin ich dazu gekommen die Monatsübersicht zu schreiben!:)
Da mein Schulstress wieder beginnt:(
Na dann was habe ich gelesen??

Gelesen:
City of Fällen Angel
Ash
Hades
Lucian
Verbannt zwischen Schatten und Licht
Himmelstiefe
Champagnerküsschen
Kirschroter Sommer
Türkischgrüner Winter
Verschwender
The Woman in White

Gelesene Seiten: 3. 760

Das beste Buch:
Alle haben mir gefallen manche Gewöhnungs Bedürfnis!

Naja Bye Bye
Vero :D
Sonntag, 2. Dezember 2012

Advent erste Kerze

So mein erstes Advent Buch ist...:D
Die Weihnachtsgeschichten von Carl Barks!
Es besteht aus 2 Büchern!
Wirklich süß zum lesen so eine Art Comic..
Ihr kennt ja alle Donald Duck
Hier ist der Klapptext:
Und das Cover!
Mir gefällt es sehr!
Etwas was man lesen muss!:D
Liebe Grüße
Vero



Samstag, 1. Dezember 2012

Christmas !

So jetzt bin ich fertig!:D
Wir findet ihr ihn??

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email